Mitglieder in der LAG können werden:

  • juristische Personen, vertreten durch eine Fachfrau,
    Gruppen, wie z.B. Facharbeitskreise und selbstorganisierte Gruppen, vertreten durch eine Fachfrau
  • Fachfrauen als Einzelpersonen, die sich im Sinne der Ziele und Aufgaben des Vereins engagieren.

Als fördernde Mitfrauen können natürliche und juristische Personen aufgenommen werden, die den Vereinszweck unterstützen. Sie haben kein Stimmrecht und können nicht in den Vorstand gewählt werden.

Der Mitgliedsbeitrag ist gestaffelt:                                     

  • Studentinnen, Frauen ohne Einkommen: 20 €
  • Einzelfrauen, Fachfrauen, Expertinnen 40 €
  • Organisationen 60 €
  • Fördermitgliedschaft 70 €

Antragsformular